Ganzheitliches Gedächtnistraining – Fitness für den Kopf

Geistige Beweglichkeit ist eine wesentliche Voraussetzung für das Wohlbefinden und die Zufriedenheit bis ins hohe Alter. Mit dem Übungsprogramm können die Teilnehmer mit Spaß und Freude ohne Leistungsdruck ihre Lern- und Merkfähigkeit sowie Konzentration und Denkfähigkeit trainieren.
Ganzheitliches Gedächtnistraining verbessert nachweislich die Durchblutung und den Stoffwechsel des Gehirns, was zu einer Steigerung der allgemeinen Lernfähigkeit führt und das körperliche und geistige Wohlbefinden steigert.
Daher bietet die Gerontopsychiatrische Beratungsstelle unter der Kursleitung  von Birgit Wegener den neuen Kurs „Ganzheitliches Gedächtnistraining“ an und lädt alle, die daran interessiert sind, herzlich dazu ein.

Kurs 1: umfasst 6 Einheiten á 60 Minuten. Er findet wöchentlich vom 29.01.18  bis 05.03.18 von 15.00 Uhr – 16.00 Uhr im Seminarraum 2 des St.-Josef Hospitals, Mülheimer Straße 83, 46045 Oberhausen, statt (Kursgebühr 36€).

Kurs 2:  umfasst 6 Einheiten á 60 Minuten. Er findet wöchentlich vom  25.01.18  bis 01.03.18 von 14.00 Uhr – 15.00 Uhr im Kurt-Schneider-Saal des Johanniter Krankenhauses, Steinbrinkstr. 96a, 46145 Oberhausen, statt (Kursgebühr 36€).

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung telefonisch unter 0208/837-4678 oder per Mail an birgit.wegener@kk-ob.de erforderlich.